Oops, an error occurred! Code: 202010241447214aeb3b99

Krankenhaus Merheim: Richtfest der neuen Kardiologie

Der Rohbau der neuen Kardiologie steht: Am 28. Mai 2018 feierte das Kardiologische Zentrum am Krankenhaus Köln-Merheim gemeinsam mit dem Kooperationspartner Medtronic,  Marktführer in der Medizintechnik, Richtfest. Im Rahmen des Projekts entstehen ein neues Gebäude für die Intervention, Untersuchungs- und Behandlungsräume sowie Büros und Konferenzräume für Ärzte und Personal. Außerdem werden die Bettenstationen auf drei Geschossen umgebaut. Drees & Sommer unterstützt mit Projektmanagement und stellt Kosten-, Termin- und Qualitätsziele sicher. Die Eröffnung des Umbaus und Erweiterungsbaus ist für Herbst 2019 geplant.

Während die Klinik für Kardiologie, Angiologie und Diabetologie im Klinikum der Stadt Köln in den letzten Jahren stark gewachsen ist, hinderte jedoch die in die Jahre gekommene bautechnische Ausstattung die zukunftsfähige Entwicklung der Klinik. Eine bessere Infrastruktur, moderne Geräteausstattung und effiziente Abläufe sorgen daher nach der Fertigstellung des Vorhabens dafür, dass  Patienten rundum noch besser versorgt werden und Beschäftigte optimale Arbeitsbedingungen vorfinden. Im Fokus stehen dabei neben den Patienten kurze Wege und neueste Technik.

So befindet sich künftig die Patientenüberwachung im Neubau angrenzend an die zentrale Patientenaufnahme, die direkt im Eingangsbereich verortet ist. Die räumliche Nähe aller am Eingriff beteiligten Ärzte stellt einen engen Austausch und effizientere Prozesse sicher. Zusammen mit neuester Technik wie drahtlose Kommunikation bei der Patientenüberwachung erfüllen die Kernsanierung der kardiologischen Stationen und die Grundsanierung der Ambulanzen hohe Ansprüche.