pRED Forschungszentrum, Basel

1 / 8

Die Entdeckung und Entwicklung ist eine der Kernaufgaben der Forschung der F. HoffmannLa Roche AG.
Der Neubau des Forschungszentrums am Firmenhauptsitz Basel hat zum Ziel, die dafür notwendige Forschungsinfrastruktur umfassend auf die neuen Herausforderungen vorzubereiten. Hierzu werden bis 2023 in vier Gebäuden (Bau 4-7) rund 1‘800 moderne Büro- und Laborarbeitsplätze geschaffen.

Im Zentrum steht ein inspirierendes, offenes und innovationsförderndes Arbeitsumfeld, das die Kommunikation und Zusammenarbeit vereinfacht, das flexibel auf die Veränderung der Forschungsgebiete und die Digitalisierung reagieren kann. Ein wichtiger Baustein für eine erfolgreiche Forschungsumgebung ist ein identitätsstiftendes „Campus-Feeling“, welches durch die Verknüpfung der Gebäude im Erdgeschoss (Avenue), dem angrenzenden, begrünten Aussenbereich (Science Square) und den sogenannten Neigborhoods entstehen soll. Die Laborhochhäuser Bau 6 und Bau 7 sind jeweils in Einheiten von drei Stockwerken (Neighborhoods) unterteilt, um kleinere, überschaubare Forschungsbiotope von jeweils ca. 140 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus verschiedenen Disziplinen zu schaffen. Bau 5 ist ein Bürogebäude und wird durch ein modernes Bürokonzept eine Vielzahl verschiedener Arbeitsmöglichkeiten bieten. Bau 4 wird als „Convention Center“ genutzt werden. Das Auditorium im Erdgeschoss bietet 200 Personen Platz für Vorträge, Präsentationen, Konferenzen, und auch für Seminare oder Bankette.
 

Mehrwert

Projektmanagement im Rahmen des Generalplanermandats
 

Projektdaten

Auftraggeber:

F. Hoffmann-La Roche AG

Architekt:

Herzog & de Meuron

Projektlaufzeit:

2013 – 2023

Einzelleistungen

  • Gesamtleitung Generalplanung
  • Planungskoordination LDM (Bau, TGA & Labor)
  • Fassadentechnik
  • Bauphysik, Bauökologie
  • Baulogistikkonzept (initiale Planung)
  • TGA Koordination + HLKS-Planung
  • Energiedesign
  • Nutzermanagement
  • Laborkonzepte
  • Kosten- und Terminmanagement der Planung
  • Dokumentenlenkung
  • Betreuung der ganzheitlichen BIM-Methode:  BIM-Strategie, BIM-Management und BIM-Gesamtkoordination, Betreuung der BIM-Projektdatenbank

Location map

Directions