1 / 2

Entwicklung Bauphasenplanung, SBB AG

Mit 3236 km Streckennetz betreibt die Schweizer Bundesbahnen AG (SBB) das dichteste Streckennetz, mit dem höchsten Elektrifizierungsgrad in Europa. Rund 2 Mrd. CHF jährlich investiert die öffentliche Hand in die Erneuerung und den Ausbau der Bahninfrastruktur. 
Drees & Sommer Schweiz ist seit 2016 mit den Experten aus dem Bereich Infrastruktur in der Arbeitsgruppe Bauphasenplanung aktiv und gestaltet zusammen mit der Partnerfirma Railtime die weitere Entwicklung der Bauphasenplanung für den Ausbau des Infrastrukturnetztes der SBB.
 
Im Jahr 2016 wurde das Handbuch Bauphasenplanung verfasst und 2018 mit den neusten Erkenntnissen ergänzt, weiterentwickelt und als Version 2.0 veröffentlicht. 
Das Handbuch ist mittlerweile ein Standardwerk der SBB – die Inhalte werden an den offiziellen Grundlagen- und Vertiefungsmodulschulungen für die SBB-Mitarbeitenden durch Infrastruktur-Experten von Drees & Sommer Schweiz seit 2017 vermittelt. Seit 2019 besteht ausserdem mit der SBB AG ein Rahmenvertrag für die Erbringung von Leistungen der Bauphasenplanung in weiteren Projekten der SBB. Die automatische Generierung der Bauphasenintervallliste ist unser nächster Schritt in der Entwicklung des Templates und mit der 2020 erfolgten Beauftragung zur Weiterentwicklung der Bauphasenplanung wird dieses spannende Projekt auch in  Zukunft weitergeführt.
 

Mehrwert

Erarbeitung und Einführung sowie Weiterentwicklung des Standards zur Bauphasenplanung bei den Schweizerischen Bundesbahnen SBB AG.

Projektdaten

Kunde:

Schweizer Bundes Bahnen (SBB)

Projektdauer:

2016-2021

Einzelleistungen

  • Entwicklung und Einführung der Bauphasenplanung
  • Begleitung und Weiterentwicklung der Bauphasenplanung
  • Erstellung eines Handbuchs (Inkl. Vorlagen etc.)
  • Durchführung von Schulungen
  • Mitarbeit in der Arbeitsgruppe Bauphasenplanung

Location map

Directions